Karate für Kinder ab 8 Jahren

Karate für Kinder ab 8 Jahren

Vielseitig für Freizeitsportler

Vielseitig für Freizeitsportler

Iaido – Schwertkampfkunst

Iaido – Schwertkampfkunst

Effektive Selbstverteidigung

Effektive Selbstverteidigung

Galerie

Alle Fotos und Grafiken unterliegen dem Copyright und dürfen nicht, auch nicht für private Zwecke, kopiert werden. Zusagen vom Karate-Dojo Waldkirch-Kollnau sind nur in schriftlicher Form gültig.

Sollten in unseren Fotogalerien Bilder veröffentlicht sein, die nicht die Zustimmung der "Abgebildeten" finden, bitten wir um eine kurze Mitteilung.

 

Unser traditioneller Wandertag 2019

 Unsere kleine, aber gut gelaunte und motivierte Gruppe beim Start an der Halle.

 

Pause oberhalb Gaststätte Linde bei bestem Wetter

 Impressionen unterwegs

 

 

 

 

Weiterer Erfolg für Marvin Nöltge

Im Zuge des Para-Karate-Team des Deutschen Karate Verbandes (DKV) startete Marvin bei den „7. Eichsfeld Open“ in Heilbad Heiligenstadt (Thüringen). Hiebei hinterließ das Team einen ausgezeichneten Eindruck.
 
So gelangen Marvin (Foto) und Albert mit eindrucksvollen Kata-Darbietungen in der Kategorie „Menschen mit Lernbehinderung über und unter 70 Prozent Schwerbehinderung“ souveräne Siege. Bei den Damen setzte sich Nina Fell mit einer kraftvollen Jiin gegen die amtierende Europameisterin Andreea Nowak durch.
 
 
Insgesamt hatten 446 Starter aus 56 Vereinen für diese Veranstaltung, an der auch Athleten und Athletinnen aus den Niederlanden teilgenommen hatten, gemeldet.
Weiter geht es für den Auswahl-Kader vom 11. bis 13. Oktober mit einem Trainings-Camp in Berlin.
 
 
 
 Marvin und sein Coach - Gratulation zur tolle Leistung
 
 
 
 

Gratulation zur erfolgreichen Karate DAN-Prüfung 2017

 

Erfolgreiche Dan-Prüfungen 2017
   

Den Schritt vom Schüler zum Meister konnten 2017 fünf Waldkircher Karatekas gehen. Im Karate, wie auch in anderen Kampfsportarten, gilt die Prüfung zum ersten schwarzen Gürtel (Dan) als Schritt zur Meisterschaft. Nachdem der Karateka neun Schülergrade (Kyu-Grade) durchlaufen hat, kann er den ersten von wiederum neun Meistergraden erlangen. Nach langer und intensiver Vorbereitungszeit legten fünf Prüflinge Ende 2017 die Prüfung zum 1. Dan ab.

Ralf Seifried (2. v. r.) legte außerdem die Prüfung zum 3. Dan, Marvin Nöltge (3. v. l.) die zum 2. Dan ab. Die neuen Schwarzgurte hatten sich über ein Jahr lang unter Anleitung von Manfred Mohr auf die letztendlich sehr erfolgreichen Prüfungen vorbereitet.

Dass man Karate in jedem Alter betreiben kann, bewiesen dabei die vier Jukuren (so werden Karate-Sportler über 50 genannt). Der Karateverband Baden-Württemberg bietet seit Kurzem so genannte Jukuren-Dan-Prüfungen an, die auf die Altersgruppe 50plus abgestimmt sind. Über das Jahr 2017 verteilt fanden auch vier gut besuchte Dan-Vorbereitungslehrgänge für Jukuren statt.

Mit den neuen und alten Danträgern hat das Karate-Dojo Waldkirch-Kollnau nun eine nach wie vor starke Erwachsenengruppe, die jeden Montag um 19.30 Uhr in der Sporthalle Kollnau (Grüne Halle) und jeden Freitag um 19 Uhr in der Georg-Schindler-Halle trainiert. Dort sind immer auch Anfänger und Interessierte jeden Alters willkommen.

 

Karate Dojo Waldkirch- Kollnau e.V. – Abteilung Iaido - Jahresabschlusslehrgang 2017

Japanische Schwertkunst am Eingang zum Schwarzwald

Impressionen vom Iaido-Seminar 2017 der IMAF Kokusai Budoin am 10./11. Dezember in Stegen bei Freiburg. Unter Gesamtleitung von H.D. Rauscher 7.Dan Iaido KyoshiShihan H.D. Rauscher, der Präsident und Cheftrainer der IMAF KOKUSAI BUDOIN Germany, und Christine Rauscher 7.Dan Iaido Kyoshi  fand im weihnachtlich geschmückten Übungsraum am Samstag und Sonntag ein anspruchsvolles Training in unterschiedlichen Leistungsgruppen statt. Allen Iaidoka wurde die Möglichkeit geboten, ihre Fertigkeiten im Umgang mit dem Schwert in vielerlei Hinsicht zu festigen, zu verfeinern und zu erweitern. 

      

Schülergruppe, angeleitet von Christine Rauscher, 7.Dan Iaido Kyoshi

 

  

Meistergruppe, angeleitet von Shihan H.D. Rauscher, 7.Dan Iaido Kyoshi

 

Beim traditionellen "Meijin Tose Cup", einem am Samstagabend nach dem Training stattfindendem Vergleichswettkampf für die Iaidoka, führten die Teilnehmer mit großer Präzision und Konzentration Kata auf hohem Niveau vor.

In der Meisterklasse, ab 1. Dan, erreichten unsere beiden Iaidoka Manfred Mohr und Hubert Schäfer den 3. bzw. den 2 Platz.

    

                       Vorbereitung und Konzentration                                          Siegerehrung

 Trainingszeiten: Montag ab 21.00 h in der Sporthalle Kollnau

 

 

Gratulation zur erfolgreichen Karate DAN-Prüfung 2017

 

  

 Marvin Nöltge - 2. DAN                            Michael Schwarz und Karin Rambach 1. DAN,

                                                                                       Ralf Seifried 3. DAN, Thomas Fischer 1. DAN

 

Nach langer und intensiver Vorbereitung über das ganze Jahr 2017 hinweg, hat sich Ende November für alle die Mühe gelohnt.

Herzlichen Glückwunsch allen, die ihre Prüfungen zum 1. schwarzen Gürtel (1. DAN), dem 2. DAN und 3. DAN bestanden haben.

 

Ehrung für Dojo und drei Karatekas

Deutscher Karate-Verband zeichnet "Karate-Dojo Waldkirch-Kollnau" und drei Mitglieder aus.

 

Der Verein Karate-Dojo Waldkirch-Kollnau, gegründet 1975, wurde für sein 40-jähriges Bestehen ausgezeichnet, das Jubiläum wurde bereits im Herbst 2015 begangen.

Für besondere Verdienste in mehr als 40 Jahre ehrenamtlicher Vereinstätigkeit erhielt Manfred Mohr die goldene Ehrenplakette,  Ralf Seifried erhielt die Ehrenmedaille in Silber für besondere Verdienste während mehr als 30 Jahren ehrenamtlicher Vereinstätigkeit.

Eine besondere Ehrung für außerordentliche Leistungen wurde Marvin Nöltge zugesprochen. Über viele Jahre hinweg erreichte er bei BW-Meisterschaften und Deutschen Meisterschaften den ersten Platz, 2014 bei der 1. Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung in Bremen erreichte der mehrfache Deutsche Meister mit dem ersten Platz den Weltmeistertitel im Karate-Kata, bei der WM zwei Jahre später in Graz dann den dritten Platz.

Für seine anhaltend guten Leistungen wurde er vom Deutschen Karate Verband mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

 

Eine weitere Auszeichnung kam von der Stadt Waldkirch, für seine Leistungen erhielt er zum wiederholten Male die Silbermedallie der Stadt.

Marvin inmitten weiteren von OB Roman Götzmann ausgezeichneten Medaillienempfänger

 

Wandertag 2017

 

     

Unsere Wandergruppe am Startcool    Auf oder ab? Wohin soll's gehen?undecided  Fotostopp. Bitte recht freundlich.smile

     

              Nachzügler tongue-out                                    Gehören nicht dazu! wink        Wo sind wir, wie geht's weiter? undecided

 

       

       Kurze Pause im Wald cry                              Am Ziel smile                                           Geschafft cool

 

 

Kindertag, 15.09.2016

 

 

40 Jahrfeier des Karate-Dojo Waldkirch-Kollnau am 17.10.2015

 

 

Impressionen

Vereinsmeisterschaft Kinder/Jugend
 
 
Wandertag
TOP